Startseite / Wohnzimmer Dekoideen / Verschiedene Dekorationsprodukte zum aufhängen

Verschiedene Dekorationsprodukte zum aufhängen


>Dekorationsprodukte zu weit nach oben aufzuhängen oder zu kleine Bilder zum aufhängen zu wählen sind die meist gemachten Fehler beim dekorieren. Die Wandaccessoires sollten so aufgehängt sein, dass sie auf Augenhöhe sind.

Man sollte darauf achten, dass die Bilder und Accessoires mit Wand übereinstimmen auf die man es hängt. Der Rahmen eines Bildes, dass über einen Schlafsofa oder normalen Sofa aufgehängt wird, sieht meist schlecht aus. Außerdem sehen zwei unterschiedliche Bilder nebeneinander schlecht aus. Die Größen und weiten der Bilder müssen miteinander übereinstimmen.

Falls Sie über die Couch oder Sofa ein Bild aufhängen wollen, sollte der Abstand zwischen der Couch oder Sofa und dem Bild 10 bis 20 cm sein. Falls es ein Tisch sein sollte, sollte der Abstand zwischen 20 bis 25 cm sein.

Schon gesehen?

10 Schlafzimmer im Traum! Im Schlafzimmer können Sie leicht durch Atmosphäre und Farbe zur Verfügung gestellt durch eine nette Bettbezug zu verwenden. Ideal, denn Sie zusam...
Jugendzimmer deko für Jungs Kennst du noch? Wie Sie sich selbst mit Ihren Bauch zu sehen, wie das Baby kam bestimmtes Zimmer? Und wie Sie, die so genannte Konsultation dieses Bab...
Bücherregal-inspiration! Wenn ich einen Raum betreten und eine volle Bücherregal zu sehen, finde ich das faszinierend. Ich finde es interessant, welche Bücher jemand in seinem...
Vorbereitungen für die Dekoration einer Feier Es steht bestimmt wieder mal ein Tag vor der Tür, der es Wert ist zu feiern und Sie wollen bestimmt diesen Tag unverlässlich machen. Es kann ihr Gebur...
Kleiderständer Inspirationen! Ein Kleiderständer ist eine schöne Möglichkeit, spezielle Kleidung zu zeigen. Es ist Sünde, sie hinter einer verschlossenen Schrank Tür hängen. Darübe...
Farbpalette auf der Treppe Suchen Sie etwas anderes? Für diese Treppe haben Sie einige Mut! Diese bunten Falle ist in verschiedenen Farben aus der Farbpalette gemalt. Ein schöne...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.